Baublog Ratatoeskr - Wir bauen unser Fertighaus mit SchwörerHaus

SchwörerHaus Erlebnistag - unsere Eindrücke

Am 05. Mai 2019 wurden wir zum Schwörer Erlebnistag eingeladen. Hier wollen wir euch einen Einblick geben was wir dort erlebt und gesehen haben. Zudem wollen wir dem ganzen Schwörer Team für diesen tollen Tag danken. Alles war super organisiert und sehr sehenswert. Es wurde sehr viel geboten und wir haben uns in unsere Entscheidung für ein Schwörer Fertighaus nach diesem Tag bestätigt gefühlt. Der Rundgang durch das Werk war überwältigend. Schilder an jeder Station informierten darüber welcher Arbeitsschritt dort stattfindet und mit zusätzlichen sehr interessanten Zahlen untermauert. Die Schwörer Azubis haben ein tolles Kinderprogramm organisiert. Lea ist mit Freude durch das Labyrinth geirrt. ;)

Zum ersten Mal konnten wir auch einen Blick in das Ausstattungszentrum in Hohenstein-Oberstetten werfen. Wir konnten uns ein Bild darüber machen, was uns bei der Vor- und Bemusterung erwartet. Die Auswahl an Ausstattungsgegenständen hat uns sehr positiv überrascht. Wir haben hier schon fleißig ausgesucht, was wir gerne ausgestattet haben möchten und uns so auch sehr gut für die Vorbemusterung vorbereitet. ;)

Auch haben wir beim Fußweg zu den Musterhäusern einen kleinen halt bei der Baumschule gemacht, da dort Lose verkauft wurden und Lea unbedingt bei der Verlosung teilnehmen wollte. Gesagt, getan, wir haben drei Lose gekauft. Gewonnen haben wir dort unseren kleinen Setzling. Eine Winterlinde, die wir auch in unserem Garten pflanzen werden, da dies in unsere Gemeinde ein Baum erster Ordnung ist. Was für ein Zufall. Seitdem hegen und pflegen wir den Baum, damit er uns nach Geisingen begleiten kann.

Hier seht ihr einige Impressionen vom unserem schönen Besuch bei Schwörer.