Baublog Ratatoeskr - Wir bauen unser Fertighaus mit SchwörerHaus

Bauunternehmer für die Erd- und Kanalarbeiten gefunden

Nachdem die Ausschreibung für die Erdarbeiten, seitens SchwörerHaus, bereits Ende Dezember erfolgt sind, haben wir am 31. Januar dann zwei Angebote von Bauunternehmern aus unserer Umgebung erhalten. Es wurden zwar mehrere Erdbauunternehmen angeschrieben allerdings haben sich tatsächlich nur zwei gemeldet. Dies scheint aber gang und gäbe zu sein und wir empfanden dies auch nicht als sehr schlimm, da unser Favorit ein Angebot abgegeben hatte. Die beiden Angebote lagen auch sehr nahe beieinander, doch unser Favorit konnte mit einem besseren Angebot glänzen. Nach kurzer Rücksprache mit dem Sachverständigen für die Ausschreibungen der Erdarbeiten bei Schwörer erfuhren wir, dass es wohl noch ein Nachzügler geben sollte und dieser auch ein Angebot abgeben wollte. Also warteten wir 3 Tage und fragten nach, ob das Angebot schon vorlag. Dies wurde verneint und wir wollten nicht noch mehr Zeit verstreichen lassen und bestätigten unseren bevorzugten Bauunternehmer.

Inzwischen wurde auch die Statik seitens SchwörerHaus bearbeitet und das Bemusterungsprotokoll freigegeben. Auch ist unser Doorbird Unterputzgehäuse bei Schwörer im Werk angekommen und wird dort dann auch verbaut.

Nun fehlt unsererseits nur noch die Gesamtfinanzierungsbestätigung von der Bank und das Baustellengespräch und dann kann es hoffentlich schon bald losgehen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!